Psychotest Haben Sie ein gutes Karma?

"Mit dir fühlt sich alles gut an!"

Also, wir müssen nicht so lange drum herumreden: Die meisten Menschen haben wohl schlechtes Karma. Sie nörgeln an anderen herum, an sich selbst und der Welt sowieso. Sie bauen nur Mist, lernen nichts aus ihren Fehlern - und sie stecken daher in einer Art Teufelskreis fest. Außerdem vermiesen sie noch ihren Mitmenschen das Dasein. Gruselig.
Doch es gibt auch die anderen: Menschen mit gutem Karma. Sie strahlen Zufriedenheit, aber gleichzeitig auch eine Motivation aus, Gutes zu denken, zu tun, für Gutes einzustehen. In ihrer Gegenwart fühlt man sich einfach wohl. Sie strahlen halt das Positive aus!
Haben Sie gutes Karma?

Sie können maximal 32 Punkte erreichen.

Frage 1

Was war Ihre größte Jugendsünde?

Sex mit 14.

Ich habe versucht, mein Familienhaus anzuzünden.

Alkohol getrunken und geraucht.

Süßigkeiten geklaut.

Für Tierexperimente demonstriert.

Frage 2

Welche der folgenden Leitsprüche würden Sie unterschreiben?

Was du nicht willst, das man dir tu', das füg' auch keinem andern zu.

Verletze niemanden, sondern hilf allen, soweit du kannst.

Wenn du was willst, dann hole es dir.

Mit geht nichts über mich.

Lebe so, dass daraus ein allgemeines Gesetz für alle Menschen formuliert werden könnte.

Frage 3

Folgende fiktive Situation: Sie sind auf dem Weg zu einem wichtigen Termin. Ihr Partner meldet sich auf dem Handy und sagt: "Bringst du mir später noch Kaugummi mit?" Was antworten Sie?

"Was soll denn der Scheiß jetzt?"

"Lass' uns später noch mal telefonieren, du Ameisenhirn!"

"Ja, wenn ich daran denke, wie du weißt, habe ich gleich noch diesen Termin!"

"Schön, dass du anrufst, lass' uns nach meinem wichtigen Termin noch mal telefonieren!"

"Nerv mich jetzt nicht!"

Frage 4

Als was genau würden Sie gerne wiedergeboren werden?

Als Strafverteidiger.

Als Giraffe, die sind so schön gechillt.

Als Jesus - aber bitte ohne sein Ende.

Als irgendein Serienkiller.

Als Godzilla!

Frage 5

Was würden Sie aus moralischer Sicht niemals tun?

Freunde belügen.

Partner/Partnerin betrügen.

Tiere quälen.

Och, so ein paar Morde würde ich schon begehen, wenn ich könnte.

Kinder körperlichen und seelischen Schaden zufügen.

Frage 6

Angenommen, es gäbe so etwas wie das Jüngste Gericht: Was würde man Ihnen am Ende Ihres Lebens zusammenfassend mitgeben?

Sie/Er hat sich selbst und anderen kein Glück gebracht.

Sie/Er hat anderen kein Glück gebracht.

Sie/Er war genuss-, liebes- und arbeitsfähig.

Sie/Er hat versucht, sich selbst und andere glücklich zu machen.

Sie/Er hat sich bemüht.

Frage 7

Welche Charaktereigenschaften finden Sie an Ihren Mitmenschen gut?

Leichtgläubigkeit - die Betreffenden kann ich dann gut manipulieren.

Humor - dann kann man gemeinsam über sich selbst, das Leben und die Welt lachen.

Ehrlichkeit - dann sind wir auf einer Wellenlänge.

Selbstsicherheit - dann kann man sich gut unterhalten.

Unterwerfungssucht - die Personen kann ich dann gut verarschen.

Frage 8

Was bedeutet Glück für Sie?

Geistesruhe.

Gesundheit und Seelenfrieden.

Viel Geld zu haben.

Wenn ich viel Sex bekomme.

Party.

Haben Sie ein gutes Karma?

Impressum · Datenschutz · © 2013-2017 Funsurfen, Thomas Hansen