Psychotest Haben Sie eine Lebenskrise?

"Ich habe Angst vor der Zukunft!"

Es ist eigentlich erstaunlich: Wir leben einfach so in den Tag hinein mit dem Bewusstsein, dass es ewig so weitergehen wird. So beginnen wir den Tag, den neuen Monat, das neue Jahr.
Aber irgendwann kommt der Tag, an dem wir zu der Erkenntnis gezwungen werden, dass es sich dann doch anders verhält. Vielleicht "verhilft" uns eine Krankheit, ein Todesfall im Bekanntenkreis usw. zu diesem Bewusstsein. Dann treten nicht selten Zukunftsängste auf den Plan. Oder aber wir fragen uns: Was hat das Schicksal noch alles mit uns vor? Unter solchen Voraussetzungen kann eine Lebenskrise ganz gut heranreifen. Dann zeigen sich noch ganz andere ungünstige Phänomene.

Sie können maximal 32 Punkte erreichen.

Frage 1

Können Sie derzeit über Dinge reden, die Sie bewegen?

Ich tausche mich regelmäßig mit meinem Partner aus.

Ich möchte eigentlich gar nicht reden.

Ja, mit meinem Therapeuten.

Was soll das bringen?

Ja klar, jederzeit.

Frage 2

Haben Sie Angst vor der Zukunft?

Mal mehr, mal weniger.

Die meiste Zeit über denke ich nicht an die Zukunft.

Ja!!!

Nein, es kommt, wie es kommt.

Seit ich die Medikamente nehme, nicht mehr.

Frage 3

Sind Sie glücklich?

Das kommt auf meine Tagesform an.

Wenn ich meinen ganz persönlichen Alkoholspiegel erreiche, schon.

Am Wochenende auf jeden Fall.

Nein, eher unglücklich.

Wenn es mir danach ist, sorge ich selbst für meine Glücksmomente.

Frage 4

Fühlen Sie sich geliebt?

Da gibt es schon Höhen und Tiefen.

Ja, ich habe ein großes soziales Umfeld.

Im Schoß meiner Familie fühle ich mich aufgehoben.

Wer braucht schon Liebe, ich bin lieber mit mir alleine.

Liebe ist doch nur eine Illusion.

Frage 5

Sind Sie im Allgemeinen gut "drauf", wenn Sie morgens aufstehen?

Mal so, mal so.

Am Anfang des Tages könnte ich schon Bäume ausreißen.

Nach 5 Tassen Kaffee schon.

Ja, im Allgemeinen schon.

Nie, schon morgens fühle ich mich wie ausgekotzt.

Frage 6

Glauben Sie, Sie haben im Leben bereits viel erreicht?

Ich wurde meistens durch dumme Zufälle oder Menschen von Erfolgen abgehalten.

Ich habe noch viele Pläne!

Ja, ich habe andere und mich meistens glücklich gemacht.

Ja, mit dem, was ich erreicht habe, bin ich zufrieden.

Ich bin eine Schande für die Menschheit.

Frage 7

Sind Sie selbstbewusst?

Nein!

Wenn es sein muss, gehe ich mit dem Kopf durch die Wand.

Ich war es vielleicht mal.

Das kommt auf die Situation an.

In wichtigen Lebenssituationen bin ich es. Ich kann mich eigentlich immer auf mich selbst verlassen.

Frage 8

Welche Wünsche haben Sie?

Mehr Freizeit wäre cool.

Ich würde gerne in einem Loch leben - und alle sollen mich dann in Ruhe lassen.

Alles unter einen Hut bekommen - aber ich arbeite daran.

Im Lotto gewinnen und dann abhauen.

Dass mir mal jemand zuhört, das wäre toll.

Haben Sie eine Lebenskrise?

Impressum · Datenschutz · © 2013-2017 Funsurfen, Thomas Hansen