Psychotest Haben Sie Glück in der Liebe?

"Es hat sich gelohnt!"

Bekanntlich ist nicht nur die Liebe ein seltsames Spiel, sondern auch das Partnerglück. Glück in der Partnerschaft hängt von vielen Faktoren ab. Am Anfang - ganz klarer Fall - ist Glück einfach nur da, es ergibt sich von selbst, das bringt das Verlieben einfach so mit sich. Manche merken danach schnell: "Oh, wir sind ja völlig unterschiedlich, das kann nicht klappen; und tschüss!"
Gleichheiten verbinden entsprechend. Und ebenso auch die Fähigkeit, sich in den anderen hineinversetzen zu können. Ein wenig stark ausgeprägter Egoismus, Humor, Sex und gemeinsame Werte stabilisieren das Partnerglück.

Sie können maximal 32 Punkte erreichen.

Frage 1

Was ist für Sie Partnerglück?

Wenn es mir körperlich und psychisch aufgrund des Engagements meines Partners gut geht.

Gemeinsames Wachsen.

Ein Geben und Nehmen.

Auf den Händen durchs Leben getragen zu werden.

Gemeinsam den Ecken und Kanten des Lebens trotzen.

Frage 2

Welche Anforderungen haben Sie an Ihren Partner?

Dass er mir mal in den Arsch tritt.

Dass er seine Bedürfnisse, Wünsche und Bedenken offen und nicht durch die Blume äußert, dass er keine Psychospiele spielt.

Dass er sich für mich aufgibt.

Dass er mir jeden Wunsch von den Augen abliest und mir ihn erfüllt.

Dass er mir gegenüber (meistens) authentisch ist.

Frage 3

Was war innerhalb der letzten Monate so Ihr gemeinsames Highlight?

Wir haben mal abends einen hammerguten Film geschaut.

Wir sind übers Wochenende vereist.

Neues Sexspielzeug ausprobiert. Saaaaagenhaft.

Wir erleben jede Woche mindestens ein Highlight; man weiß nie, was kommt.

Oah, das weiß ich partout nicht.

Frage 4

Wo sehen Sie sich - in Hinsicht auf Ihre Partnerschaft - in fünf Jahren?

Wahrscheinlich werden wir noch zusammen sein.

Keine Ahnung.

Ich werde glücklich sein, aber mit Sicherheit mit einem anderen Partner.

Auf jeden Fall werden wir noch zusammen sein.

Es gibt viele gemeinsame Projekte zu verwirklichen, mal sehen.

Frage 5

Was lieben Sie an Ihrem Partner?

Seine Eigenständigkeit.

Dass er tut, was ich will.

Er tut mir halt einfach gut.

Dass er sich immer bei mir entschuldigt, wenn er böse war.

Dass er so ist, wie er ist und sich nicht verändert.

Frage 6

Was hassen Sie an Ihrem Partner?

Oh, da weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll.

Dass er manchmal eine Meinung hat, hallo!?

Einiges, aber das ist nicht wirklich wichtig.

So richtig hassen? Nichts.

Dass er so oft so schlecht drauf ist.

Frage 7

Was ist Ihr größtes gemeinsames Geheimnis?

Wir haben mal illegale Drogen konsumiert.

Wenn ich das jetzt preisgeben würde, müsste ich mich selbst umbringen.

Wir haben mal unseren Schwiegereltern übel mitgespielt.

Wir hatten mal gemeinsam einen Dreier.

Wir haben mal beim Kartenspielen geschummelt.

Frage 8

Geben Sie Ihrer Partnerschaft ein Motto, gewissermaßen eine thematisch relevante Überschrift.

Gemeinsam sind wir stark.

It's all for one and all for love.

Highway to hell.

Gemeinsam sind wir ein Ganzes.

Wir schaffen es!

Haben Sie Glück in der Liebe?

Impressum · Datenschutz · © 2013-2017 Funsurfen, Thomas Hansen