Die meisten Mütter halten sich für gute Mutter. Ganz klar. Ist auch gut so, schließlich will man ja ein positives Selbstwertgefühl haben beziehungsweise beibehalten. Tatsächlich halten sich aber auch sogenannte Rabenmütter für gute Erzieherinnen. Sind Sie (tatsächlich) eine gute Mutter?