Psychotests

Alle Psychotests in chronologischer Reihenfolge

Sind Sie gut im Bett?

Wahrscheinlich will jeder „gut“ im Bett sein. Aber was bedeutet das eigentlich? Und außerdem: Stimmt die Selbstwahrnehmung („Ich bin der Orgasmusgott!“) überhaupt mit der Fremdwahrnehmung überein („Gähn!“)? Wie steht’s bei Ihnen?

Seid ihr das perfekte Paar?

„Perfekte Paare“ sehen wir jeden Tag in den Medien. Natürlich gibt es nicht die perfekte Partnerschaft, aber dennoch sind einige sehr viel glücklicher als andere. Irgendwann stellt sich jeder die Frage: „Sind wir zusammen glücklich?“ Wie sieht es bei Ihnen aus?

Sind Sie ein Narzisst?

In Gesprächen wird das Motto „Immer, immer, immer ich“ verwirklicht. Die Betreffenden brauchen vor allem eins: Anerkennung. Ist der Narzissmus sehr stark ausgeprägt, ist der Nervfaktor sehr hoch. Wie narzisstisch sind Sie?

Wie glücklich sind Sie?

Glück. Was ist das eigentlich? Nun, für jeden ist Glück etwas anderes. Aber es gibt doch ein paar Glücks-Grundlagen: wahre Freunde, eine erfüllende Partnerschaft, den „richtigen“ Job und vor allem Gesundheit. Sind Sie glücklich?

Sind Sie ein guter Autofahrer?

Gerade beim Thema Autofahren zeigt sich, wie weit die Selbst- und Fremdeinschätzung auseinanderliegen können. Die meisten Autofahrer halten sich für „besser als der Durchschnitt“ – was gar nicht sein kann. Sind Sie ein guter Autofahrer?

Wie gut funktioniert Ihr Bauchgefühl?

Wir Menschen haben, ganz allgemein gesagt, Emotionen und Gedanken. Vor allem die Gefühle machen unser Leben interessant. Viele wollen sich spüren, wollen emotional mitgerissen werden. Andererseits gibt es auch die Verkopften, die lieber kein Risiko eingehen. Was für ein Charakter sind Sie?

Leiden Sie unter Burnout?

Erschöpft sein, sich schlicht und einfach emotional und/oder körperlich fertig fühlen – wem geht es nicht mal so? Im Falle von Burnout ist dies aber ein Dauerzustand. Damit ist nicht zu spaßen. Leiden Sie vielleicht unter Burnout?

Wären Sie ein guter Politiker?

Das Thema Politik steht derzeit ja ziemlich hoch im Kurs. Wenn man sich die Masse an Menschen, die meinen, ein guter Politiker zu sein, ansieht, da kommt einem doch sicherlich mal folgende Frage in den Sinn: „Könnte ich das auch?“

Sind Sie ein schlechter Mensch?

Der Volksmund sagt: Es gibt solche und solche – Menschen. Ja, das Spektrum ist sehr vielfältig. Wo stehen Sie? Sind Sie etwa ein schlechter Mensch?

Leiden Sie unter Depressionen?

Man glaubt gar nicht, wie stark die menschliche Stimmungslage vom Wetter abhängig ist. Besonders zeigt sich dieser Zusammenhang jedes Mal, wenn sich am Tag der Himmel verdunkelt. Doch bei manchen Betroffenen ist der „Blues“ eine Art Dauerzustand. Dann kann es irgendwann knifflig werden. Neigen Sie auch zu Depressionen?

Sind Sie ein Soziopath?

Das Interesse an Soziopathen ist riesengroß. Denken wir nur an die bekannten Serientäter wie Ted Bundy; aber auch die Filmfigur Hannibal Lecter („Das Schweigen der Lämmer“) lässt uns freudig frösteln.

Tatsache ist: Ein bisschen Soziopath steckt in jedem von uns. Das Böse ist unter uns.

Ist mein Chef ein Arsch?

Schlechte Chefs gibt es wie Sand am Meer. Das „Fußvolk“ schlägt die Hände über narzisstische, sadistische und unfähige Leitungspersonen zusammen – und die juckt das nicht.

Es gibt noch eine Sonderform: den sogenannten Arsch-Chef. Haben Sie so einen vor sich?

Wie alt sind Sie wirklich?

Neben dem Lebens- gibt es natürlich noch das geistige oder mentale Alter. Manche Erwachsene denken und verhalten sich daher wie kleine Kinder; und es gibt auch junge Menschen, die im Oberstübchen älter sind als Methusalem! Wie sieht es bei Ihnen aus?

Sind Sie Burnout-gefährdet?

Mehrere zehntausend Menschen erleiden jedes Jahr einen Burnout. Dieses Phänomen ist ein Thema der Neuzeit. Extreme Mobilität, zu viel Stress am Arbeitsplatz, genauer gesagt, berufliche Überlastung führen über kurz oder lang in eine Sackgasse. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Sind Sie ein Arschloch?

Oft kommt man zu dem Schluss: „Arschlöcher regieren die Welt!“ Mal angenommen, das würde stimmen. Dann hätte der Arschlochfaktor auch was Positives! Und so ist es auch! Sind Sie ein bisschen wie ein (liebenswürdiges) Arschloch?

Warum sind Sie noch Single?

Der Mensch ist nicht für die Einsamkeit gemacht. Auf der anderen Seite haben auch viele Singles trotz des Leidensdrucks durch das Alleinsein viel zu hohe Erwartungen. Andere nicht – aber es klappt trotzdem nicht.
Wie sieht es bei Ihnen aus?

Sind Sie eine gute Mutter?

Die meisten Mütter halten sich für gute Mutter. Ganz klar. Ist auch gut so, schließlich will man ja ein positives Selbstwertgefühl haben beziehungsweise beibehalten. Tatsächlich halten sich aber auch sogenannte Rabenmütter für gute Erzieherinnen. Sind Sie (tatsächlich) eine gute Mutter?

Lieben Sie Ihren Ex noch?

Ja, das Thema „Ex“ hat es in sich. Da gibt es welche, die sich immer noch mit ihm treffen (obwohl sie in einer neuen Beziehung leben). Auf der anderen Seite ist vielen Partnern der Ex ein Dorn im Auge. Wie stehen die Zeichen bei Ihnen?

Was hat das Schicksal 2018 mit Ihnen vor?

Manche Menschen sind immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, nehmen alles mit Humor und sind ruhig und gelassen. Selbst wenn ihnen mal ein Schicksalsschlag widerfährt, schaffen sie es, sich schnell wieder aufzurichten. Sind Sie 2018 so ein Glückskind?

Erkennen Sie falsche Freunde?

Wahre Freunde erkennt man in der Not, so sagt man. Ist auch so. Bekannte hat man in der Regel viele, echte Freunde aber nur wenige. Und da gibt es dann noch die sogenannten falschen Freunde. Erkennen Sie die die falschen „Fuffziger“?

Haben Sie Menschenkenntnis?

Menschenkenntnis bringt uns so richtig weiter. Wir können ruckzuck das Gegenüber einschätzen und so anpacken, dass eine positive Beziehung entsteht. Aber mal ehrlich: Mit der Menschenkenntnis ist es ziemlich verzwickt.

Was hat das Schicksal 2018 mit Ihnen vor?

Manche Menschen sind immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, nehmen alles mit Humor und sind ruhig und gelassen. Selbst wenn ihnen mal ein Schicksalsschlag widerfährt, schaffen sie es, sich schnell wieder aufzurichten. Sind Sie 2018 so ein Glückskind?

Sind Sie Burnout-gefährdet?

Mehrere zehntausend Menschen erleiden jedes Jahr einen Burnout. Dieses Phänomen ist ein Thema der Neuzeit. Extreme Mobilität, zu viel Stress am Arbeitsplatz, genauer gesagt, berufliche Überlastung führen über kurz oder lang in eine Sackgasse. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Warum sind Sie noch Single?

Der Mensch ist nicht für die Einsamkeit gemacht. Auf der anderen Seite haben auch viele Singles trotz des Leidensdrucks durch das Alleinsein viel zu hohe Erwartungen. Andere nicht – aber es klappt trotzdem nicht.
Wie sieht es bei Ihnen aus?

Wie glücklich sind Sie?

Glück. Was ist das eigentlich? Nun, für jeden ist Glück etwas anderes. Aber es gibt doch ein paar Glücks-Grundlagen: wahre Freunde, eine erfüllende Partnerschaft, den „richtigen“ Job und vor allem Gesundheit. Sind Sie glücklich?

Ist mein Chef ein Arsch?

Schlechte Chefs gibt es wie Sand am Meer. Das „Fußvolk“ schlägt die Hände über narzisstische, sadistische und unfähige Leitungspersonen zusammen – und die juckt das nicht.

Es gibt noch eine Sonderform: den sogenannten Arsch-Chef. Haben Sie so einen vor sich?

Leiden Sie unter Burnout?

Erschöpft sein, sich schlicht und einfach emotional und/oder körperlich fertig fühlen – wem geht es nicht mal so? Im Falle von Burnout ist dies aber ein Dauerzustand. Damit ist nicht zu spaßen. Leiden Sie vielleicht unter Burnout?

Wären Sie ein guter Politiker?

Das Thema Politik steht derzeit ja ziemlich hoch im Kurs. Wenn man sich die Masse an Menschen, die meinen, ein guter Politiker zu sein, ansieht, da kommt einem doch sicherlich mal folgende Frage in den Sinn: „Könnte ich das auch?“

Sind Sie eine gute Mutter?

Die meisten Mütter halten sich für gute Mutter. Ganz klar. Ist auch gut so, schließlich will man ja ein positives Selbstwertgefühl haben beziehungsweise beibehalten. Tatsächlich halten sich aber auch sogenannte Rabenmütter für gute Erzieherinnen. Sind Sie (tatsächlich) eine gute Mutter?

Erkennen Sie falsche Freunde?

Wahre Freunde erkennt man in der Not, so sagt man. Ist auch so. Bekannte hat man in der Regel viele, echte Freunde aber nur wenige. Und da gibt es dann noch die sogenannten falschen Freunde. Erkennen Sie die die falschen „Fuffziger“?

Wie alt sind Sie wirklich?

Neben dem Lebens- gibt es natürlich noch das geistige oder mentale Alter. Manche Erwachsene denken und verhalten sich daher wie kleine Kinder; und es gibt auch junge Menschen, die im Oberstübchen älter sind als Methusalem! Wie sieht es bei Ihnen aus?

Leiden Sie unter Depressionen?

Man glaubt gar nicht, wie stark die menschliche Stimmungslage vom Wetter abhängig ist. Besonders zeigt sich dieser Zusammenhang jedes Mal, wenn sich am Tag der Himmel verdunkelt. Doch bei manchen Betroffenen ist der „Blues“ eine Art Dauerzustand. Dann kann es irgendwann knifflig werden. Neigen Sie auch zu Depressionen?

Lieben Sie Ihren Ex noch?

Ja, das Thema „Ex“ hat es in sich. Da gibt es welche, die sich immer noch mit ihm treffen (obwohl sie in einer neuen Beziehung leben). Auf der anderen Seite ist vielen Partnern der Ex ein Dorn im Auge. Wie stehen die Zeichen bei Ihnen?

Sind Sie ein guter Autofahrer?

Gerade beim Thema Autofahren zeigt sich, wie weit die Selbst- und Fremdeinschätzung auseinanderliegen können. Die meisten Autofahrer halten sich für „besser als der Durchschnitt“ – was gar nicht sein kann. Sind Sie ein guter Autofahrer?

Haben Sie Menschenkenntnis?

Menschenkenntnis bringt uns so richtig weiter. Wir können ruckzuck das Gegenüber einschätzen und so anpacken, dass eine positive Beziehung entsteht. Aber mal ehrlich: Mit der Menschenkenntnis ist es ziemlich verzwickt.

Sind Sie ein schlechter Mensch?

Der Volksmund sagt: Es gibt solche und solche – Menschen. Ja, das Spektrum ist sehr vielfältig. Wo stehen Sie? Sind Sie etwa ein schlechter Mensch?

Sind Sie ein Narzisst?

In Gesprächen wird das Motto „Immer, immer, immer ich“ verwirklicht. Die Betreffenden brauchen vor allem eins: Anerkennung. Ist der Narzissmus sehr stark ausgeprägt, ist der Nervfaktor sehr hoch. Wie narzisstisch sind Sie?

Seid ihr das perfekte Paar?

„Perfekte Paare“ sehen wir jeden Tag in den Medien. Natürlich gibt es nicht die perfekte Partnerschaft, aber dennoch sind einige sehr viel glücklicher als andere. Irgendwann stellt sich jeder die Frage: „Sind wir zusammen glücklich?“ Wie sieht es bei Ihnen aus?

Sind Sie gut im Bett?

Wahrscheinlich will jeder „gut“ im Bett sein. Aber was bedeutet das eigentlich? Und außerdem: Stimmt die Selbstwahrnehmung („Ich bin der Orgasmusgott!“) überhaupt mit der Fremdwahrnehmung überein („Gähn!“)? Wie steht’s bei Ihnen?

Sind Sie ein Soziopath?

Das Interesse an Soziopathen ist riesengroß. Denken wir nur an die bekannten Serientäter wie Ted Bundy; aber auch die Filmfigur Hannibal Lecter („Das Schweigen der Lämmer“) lässt uns freudig frösteln.

Tatsache ist: Ein bisschen Soziopath steckt in jedem von uns. Das Böse ist unter uns.

Sind Sie ein Arschloch?

Oft kommt man zu dem Schluss: „Arschlöcher regieren die Welt!“ Mal angenommen, das würde stimmen. Dann hätte der Arschlochfaktor auch was Positives! Und so ist es auch! Sind Sie ein bisschen wie ein (liebenswürdiges) Arschloch?

Wie gut funktioniert Ihr Bauchgefühl?

Wir Menschen haben, ganz allgemein gesagt, Emotionen und Gedanken. Vor allem die Gefühle machen unser Leben interessant. Viele wollen sich spüren, wollen emotional mitgerissen werden. Andererseits gibt es auch die Verkopften, die lieber kein Risiko eingehen. Was für ein Charakter sind Sie?